Hauptinhalt

Beim Lesen des Briefes eines Engels

Anjolie York | Robert Krokowski

Engelbrief

Anjolie York | Robert Krokowski
Beim Lesen des Briefes eines Engels
2014
ISBN 978-3-943852-14-1
7,99 Euro
48 Seiten mit Text und 89 Bildern

English Version >>

Seit dem Jahr 2000 beschäftigt sich der Berliner Textpraktiker Robert Krokowski mit seinem Kunstprojekt der Schrift der Engel, einem von ihm selbst entwickelten Zeichensatz, der seitdem Künstler alters-, länder- und sprachübergreifend inspiriert. Entstanden sind zahlreiche Kooperationen mit Künstlern: in Fotos, Bildern, Texten, Performances, Tattoos ... Geheimnisvolle Zeichen – mit Sinn, aber ohne Bedeutung. Das Multi-Touch-Buch „Beim Lesen des Briefes eines Engels“ ist eines dieser Projekte, hervorgegangen aus der digitalen Brieffreundschaft zwischen Robert Krokowski und der amerikanischen Künstlerin Anjolie York. Sie nimmt fünf Wörter dieser Schrift mit auf ihre Reise quer durch Amerika und arbeitet mit ihnen – auf ihrem Körper, im Sand und auf Papier. Und sie fotografiert. Diese Fotografien schickt sie nach Berlin und Robert Krokowski beginnt sie zu lesen.

Das Buch entführt den Betrachter in ein mehrdeutiges und hintergründiges Spiel, einen Tanz mit Bildern und Worten. Sie tanzen miteinander und geben sich gegenseitig Impulse – wie beim Tango-Tanzen, das beide Künstler verbindet.

Dieses Multi-Touch-Buch umfasst zoombare Fotografien, Fotogalerien und Texte und erscheint in Kürze auch in englischsprachiger Version.


Mehr zur Publikation in unserer Fraktalwerkstatt >>.

Beim Lesen des Briefes eines Engels Beim Lesen des Briefes eines Engels